David Bisbal – Silencio II

28 07 2007

Hatte mir Silencio als Klingelton runtergeladen. Als ich im Dienst auf meiner Lieblingsstation war und dort mit den Schwestern ein Nachtmahl einnahm (also fürs Abendbrot war’s da schon zu spät), da donnerte mein Handy los – mit Silencio versteht sich. Die Schwestern waren hin und weg und ganz begeistert, dass ich diesen Song auch liebe. Es ist ja öfter eine gewisse Distanz zwischen Schwestern und Ärzten /-innen. Dass man durch sowas sich quasi annähert und das Betriebsklima davon profitiert, wer hätte das gedacht. Schade, dass nicht noch eine SMS kam,… ich hätte Silencio nochmal gerne gehört. In diesem Falle wirklich „Danke für Ihren Anruf.“ bzw SMS… Also wer mich kennt, darf mir ganz viele SMS schicken, denn dann dudelt Handylein Silencio 🙂

Im Übrigen… wer war eigentlich dieser Typ letzte Nacht in meinem Traum, der mich einfach küsste, als ich auf einer Baustelle stand und jemandem irgendwas erklären sollte, wo aber so laut der Song von David Bisbal lief, dass ich das sein ließ und nichts machte sondern nur einfach dastand und nicht wußte, was ich tun sollte. Ich konnte das Gesicht dieses Menschen nicht sehen – fies oder? Da träumt man schonmal sowas und dann das. Ich hatte nur gehört, dass er auch Arzt sei und dann bin ich aufgewacht… boah, das war so gemein. Diese kleine Kröte in der Wohnung unten drunter hat solchen Lärm gemacht, dass ich davon wach wurde.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: