Sollte ich…

20 10 2007

… mir was dabei denken, dass die aktuellen Dienstpläne zeigen, dass ich für 3 Sonntage hintereinander drinstehe und andere nichtmal einen Wochenenddienst haben? Netterweise hat ein Kollege mir einen davon abgenommen. Sonst müsste ich in einem Zeitraum von 5 Wochen 4 Sonntage arbeiten…

Tja, sagt man nun was zum planenden OA oder lässt man es lieber bleiben bevor man dann 3 Wochenenden nacheinander z.B. mit Freitag-Sonntag drinsteht?

Advertisements

Aktionen

Information

2 responses

20 10 2007
medbrain2001

Ceterum censeo….Dienstpläne gehören in Assistentenhände. Das müßtet Ihr dem OA klar machen. Mittlerweile arbeite ich an einem anderen Haus, auch dort istd er Dienstplan in Assistentenhand (die Einteilung in die jeweiligen Bereiche in OA-Hand).

21 10 2007
Assistenzarzt

Es gibt Dinge, da wird sich nie was dran ändern. Leider. Ab der OA-Stufe tritt in der Ärzte-Evolution ein sogenanntes Klammerverhalten auf, basierend auf Verlustängsten bezüglich der eigenen Einfluß-Sphäre.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: