Selbstzahler für den KTW / RTW

10 11 2008

„Wer einen Krankenwagen ruft, danach die vom Arzt angeratene Fahrt ins Krankenhaus aber ablehnt, muss den Einsatz selbst bezahlen. Die Gründe spielen keine Rolle, wie das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel jetzt klarstellte.“ Az.: B 1 KR 44/06 R

In den Rettungswachen dürften doch jetzt die Sektkorken knallen, oder?

http://www.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/finanzen_steuern/default.aspx?sid=520129

Advertisements

Aktionen

Information

2 responses

10 11 2008
DomDom

Ich finde das etwas fragwürdig, das könnte aber auch an der unklaren Formulierung liegen. Sofern es um einen RTW + Notarzt ging, so ist es doch etwas seltsam, dass man von beliebigen Personen ins Krankenhaus gezwungen werden kann, wenn man die Fehlfahrt nicht selbst zahlen möchte.
Wenn es jedoch, was mir auf Grund der Kosten von 141 Euro näherliegend erscheint, eine reguläre Einweisung eines Arztes war und der Transport per KTW geschehen sollte, so ist die Kostenübernahme durch den Ablehnenden vertretbar, sofern dem Anfordernden keine Böswilligkeit unterstellt werden kann.
Ich glaube allerdings kaum, dass dieses Vorgehen in naher Zukunft zur Regel bei der Abrechnung von RD/KT-Fehlfahrten wird.

11 11 2008
papilio_niger

Ich denke, dass das eine gute Sache ist. Schließlich werden Notärzte (ich geh mal davon aus, dass die ihre Arbeit ordentlich machen wollen…) nicht wegen jeder Kleinigkeit einweisen. Wenn man einen Notfallservice bestellt und dann aber nicht auf den Arzt hören will, warum ruft man dann überhaupt an? Rezepte und so gibts ja nicht.

Abgesehen davon wird das auch mal Zeit. Schließlich muss man auch Fehlalarmierungen anderer Notfalldienste (Feuerwehr, Polizei) selbst bezahlen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: