Geld geschenkt oder was?

20 11 2008

Heute in meinem Emailbriefkasten:
„Hallo,
mein Name ist Alexandra. Ich bin Managerin und darf in einer einmaligen Aktion echtes Geld verschenken.
Hol Dir hier Dein Geldgeschenk von 3.200 Euro ab:
ht t p: / /  w w w . G e s c h e n k  t e s – G e l d .  n e t /
Es ist wichtig, daß Du das noch heute tust, am besten sofort. Denn die Aktion ist zeitlich limitiert.
Liebe Grüße,
Alexandra“

Und hier die Antwort für Alexandra:
„Liebe Alexandra, steck dir dein Geld sonst wo hin..: und verpiss dich aus meinem Briefkasten…“

Der Link oben ist unbrauchbar gemacht, ich bin mir sicher, er führt dahin wo sich Nepper, Schlepper, Bauernfänger, Wegelagerer, Internetpiraten und andere zwielichtige Gestalten rumtreiben.

Advertisements

Aktionen

Information

4 responses

20 11 2008
rolandschwarzer

Du bist aber schon ein bißchen mißtrauisch oder? Sollte ein Arzt nicht an das Gut im Menschen glauben?

21 11 2008
upofix

Ich hab draufgeklickt und heute 3200 Euro auf meinem Konto gefunden! Es lohnt sich!

24 11 2008
F

Äh wie jetzt? Das stimmt nicht?

15 10 2010
Niko

hahaha, die werden immer dreister 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: