Das mit dem Fussball…

2 06 2009

Frauen verstehen ja angeblich nicht so viel von Fussball… momentan verstehe ich eigentlich gar nicht, was beim einzigen MV-Club in der 2. BL so abgeht… erst schmeißen sie den Pagelsdorf raus, der jetzt dem Jogi Löw als Berater in Dubai zur Verfügung steht vor dem VAE-Spiel. So falsch kann er dann ja wohl nicht sein. (nix gegen Herrn Zachhuber, wirklich nicht) Dann schafft man mit Hängen und Würgen grad so den Klassenerhalt, was unter anderem auch dem Torwart zu verdanken ist, wenn die Abwehr sonst öfter mal wie ein Schweizer Käse aussah… logisch, dass man da den Torwarttrainer Perry Bräutigam rauswirft, oder? Ein Urgestein, verbunden mit dem Verein bis ins Knochenmark, hat mehrere BL-Torwarte (1.+2.) hervorgebracht, so jemanden kann man ja nicht behalten. Dafür holt man sich jemanden, der keine Beziehung zur Region, dem Verein oder den Menschen auf den Stadionrängen hat, sondern lediglich am Gehalt, was gezahlt wird, interessiert ist  – schön wenn der dann wenigstens einer Sache gegenüber loyal ist… Und der Hansa-Vorstand und Manager… naja, wie sehr sollte man Vertrauen in jemanden setzen, der in irgendwelchen Gerichtsprozessen Erinnerungslücken hatte vor ein paar Jahren… ? Einmal ordentlich alles auf Vordermann bringen, ok. Aber mit einem Mann wie Perry Bräutigam, der angesehen bei den Fans und Spielern ist, so umzuspringen ist noch tiefer als unterste Schublade. Kein Abschiedsspiel gewährt, Rauswurf völlig unerwartet bei laufenden Vertragsverhandlungen und Planungen für die nächste Saison und Undankbarkeit hoch drei… wenn man mich als Frau, die ja keine Ahnung von Fussball hat, fragt, würd ich ja sagen, da kannte jemand jemanden, der dringend einen Job brauchte und deswegen musste P.B. dann halt gehen, um Platz zu machen… Eigentlich hätte der Hansa-Vorstand die 3. Liga verdient gehabt, die Fans die 1. (ich zähle die Randalierer nicht zu den Fans). Der Fisch fängt ja auch immer am Kopp an zu stinken… wie man hier im Norden sacht…

Advertisements

Aktionen

Information

One response

10 06 2009
steda_

also ich habe ja in echt keine ahnung von der branche…

…erwarte aber auch nichts anderes von einer branche, bei der „vereinstreue“ (oder wie kann man das gescheit nennen?) nur von den zahlenden deppen (=fans) verlangt wird…
aber ich muss sagen, die „fans“ sind selber schuld sich so ausnehmen und verarschen (ups) zu lassen… sie haben diesen nepper-schlepper-verband in der kommerzialisierung ja nicht gerade behindert…
kohle machen ist alles!
besser noch: exzessiv kohle machen ist alles 😉 !!

und dann noch ein managergehirn (hat nix mit einem verein zu tun), und schon versteht man fussball 😉 (glaube ich (vielleicht))

als unfan kann ich da zwinkernd daneben stehen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: