Und noch ein Türchen

17 12 2009

Na, habt ihr alle das nächste Türchen aufgemacht? Das heutige enthielt eine Ladung Schnee für Deutschlands Norden. Das zweite Mal, dass es schneite, das erste Mal, dass es liegen bleibt. Wie mit Puderzucker bestreut siehts hier aus. Nachdem es ja auch nur seit letzter Woche bekannt war, dass diese Woche ein Wintereinbruch zu erwarten ist, hats den Winterdienst hier ziemlich überrascht… dass der Wetterbericht stimmte… kann ja auch keiner ahnen. Kann es sein, dass die ein Abkommen mit den Traumatologen haben? Und den Werkstätten etc.? Der traumatologisch-werkstättliche-winterdienstliche-Komplex… die Amis haben den MIK und wir den TWWK…

Na dann holt mal für die Zwerge die Schlitten raus und die Pudelmützen sowieso und auf gehts an die schöne Winterluft.

Heut wunderte ich mich, was sich ein Pulk Rentner vor einem Geldinstitut versammelte. Da kommen einem ja die merkwürdigsten Gedanken… naja, wenn jetzt schon in Bayern die Ü80-Omis mit Drogen handeln und dafür verurteilt werden, wer weiß, was die hier im Norden treiben, um zu Geld zu kommen… Irgendwann kam dann ein Bus und lud sie alle ein. Ging garantiert zu einem Bauernhof mit Weihnachtsmarkt hier im BL. So sahen die jedenfalls aus. Die Rollatoren gehen übrigens gut in die Gepäckklappen rein. Aber wer glaubt, dass Busfahrer im Schülerverkehr strapaziert werden, der hat sich wohl geirrt. Es war hammerhart mit anzusehen, wie die alten Herrschaften sich fast geprügelt hätten, wer als erster einsteigen darf. Da wurde dem Busfahrer der Rollator fast entgegengeworfen, um den Platz an der Tür nicht zu verlieren. Und gedrängelt und geschubst haben die, das war echt nicht nett. Dabei dachte ich, dass man mit zunehmendem Alter entspannter wird und gelassener… Und dann für ein KTW am Bus vorbei und ich sah, wie die beiden Jungs versuchten, sich unauffällig vorbeizuschleichen mit ihrem Auto, die Augen weit aufgerissen und die Hände schweißnass… die hatten wohl Angst, das gibt gleich Arbeit und sie müssen in die Meute rein… Also liebe Kaffeefahrt-Fraktion des Landes: wenn ihr euren Enkeln erzählt, sie sollen gesittet in einen Bus einsteigen, verliert es unheimlich an Glaubwürdigkeit, wenn ihr das nicht auch befolgt… 🙂

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: