Tsss… Ärztekinder…

26 01 2010

Wie der Vater so der Sohn…

http://www.medical-tribune.de/patienten/news/25391/

Gut, es ist halt ein Rheumatologen-Sohn… Ich bin für ne Studie, welche Fachärzte-Kinder genau das immer sind, die die Latte für die anderen so hoch hängen… und warum sie das tun… und ob sie das freiwillig… naja, egal… meine Kinder, wenn sie später mal irgendwann existieren, werden auf den Bolzplatz geschickt und dürfen ganz gewöhnlich im Sandkasten buddeln und sowas… und wehe, sie werden Arzt…

Advertisements

Aktionen

Information

2 responses

26 01 2010
Früh übt sich « Happy Drake vs. Bl4ckt3mpl4r

[…] gefunden bei: Assistenzarzt […]

28 01 2010
Suse

Tscha, wenn das so einfach wäre *grinsel*. Dummerweise machen die Kinder meist, was wir nicht wollen. Es entstehen aber auch völlig groteske Szenen: Bastian, damals knappe zwei Jahre alt, beim Kinderdoc (ähm, bei unserem alten, nicht beim bloggenden…); dieser will ihn auskultieren, nimmt sein „Werkzeug“ und sagt zum Kind gewandt: „So, jetzt spielen wir mal Telefon…“ Weiter kam er nicht. Unser Steppke schüttelte nur den Kopf und sagte: „Das ist kein Telefon, das ist ein Stethoskop!“. Woraufhin das Auskultieren zunächst um einige Minuten vertagt wurde *hüstel*.

Nun ja, aber um den Bogen zu bekommen: Manchmal ahmen Kinder uns geradezu perfekt nach. Jede Wette, dass der Rheumatologen-Sohn seinen Vater häufig bei der Ausarbeitung von Studien sah. Das prägt eben doch…

Oh, und BTW: Inzwischen ist mein Kleiner schon größer, zählt 14 Lenze und sein Berufswunsch: Er möchte studieren – Medizin, Biochemie und Physik. Na dann – ich gehe mal Geld verdienen, das wird er bei dem Vorhaben benötigen…

Seufzende Grüße
Suse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: