Da war doch noch was

31 05 2012

… genau, ich wollt ja mal dahin, wo der Kaiser zu Fuß hingeht. Nach 12 Stunden im Dienst fiel es mir wieder ein. Mein persönlicher Rekord. Ein trauriger Rekord. Ein möglicherweise ungesunder Rekord. Aber machbar, wenn man eh nicht zum trinken kommt. Spricht für vieles. Blöde Arbeitsorganisation, reichlich Patienten, zu wenig Personal, meine eigene Dummheit mich so ausnutzen zu lassen. Was erzählen wir den Patienten nochmal, wenn wir über die gesunde Lebensweise reden…

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: