In eigener Sache: Änderung bei Kommentaren in diesem Blog

13 01 2014

Ich habe mehrfach einige Leser dieses Blogs, gebeten, es zu unterlassen, Kommentare zu schreiben, die sachlich falsch sind, unwahre Behauptungen enthalten, sich dadurch gegen einzelne Gruppen richten und offenbar der Abreaktion von eigener Frustration und Aggression gegen die Allgemeinheit der Mediziner dienen. Da diese Bitten konsequent ignoriert wurden und die Kommentarfunktion zunehmend von einigen missbraucht wurde, werde ich jetzt verfahren, wie etliche andere Blogs es seit langem schon machen. Kommentare werden nicht mehr sofort erscheinen. Das verzögert den Diskussionsfluss (seht es als Beitrag zur „Entschleunigung“) und ist ein Gängeln der anständigen Leser, aber offenbar gibt es momentan keinen anderen Weg. Es tut mir für alle vernünftigen Leser leid, die gerne sachlich diskutieren wollen anstatt andere zu beschimpfen. Ich hoffe jedoch auf euer Verständnis.

Advertisements

Aktionen

Information

5 responses

13 01 2014
Menschenhandwerkerin

Huch. Ist mir gar nicht aufgefallen.

13 01 2014
stellinchen

Mühsam, solche Leute 😦
Vllt führt wordpress ja irgendwann eine „Diese Person darf immer sofort schreiben“ Funktion ein…
Hoffe, du bist gut ins neue Jahr gekommen?

14 01 2014
stuttgarterapothekerin

Lieber Assistenzarzt, es ist DEIN Blog: DU entscheidest.
Und ich finde es gut, dass Du so entschieden hast. Wenn es einigen nicht gefällt – niemand zwingt sie, einen Kommentar zu schreiben oder den(das?) Blog zu lesen…

29 01 2014
heilpraktiker hamburg

Das nervt in vielen Foren und Blogs, das einige Leute nicht sachlich zur Diskussion beitragen, sondern nur irgendwelchen Quatsch verbreiten. Von daher kann ich die Entscheidung gut nachvollziehen.

22 04 2014
Kurt Kadmiumrot

Wo ist denn der Beitrag über sexuelle Belästigung im Krankenhaus geblieben?
Das gibt es ja nicht,dass der plötzlich verschwunden ist?
War da die chirurgische Geisterhand im Spiel?
Die Ausführungen zu Liebensschaukeln etc warfen ja ein blendendes Licht auf die lieben Ärzte.
Und keine Bange : Die Ärzte heißt hier „die meisten“ oder „(Fast) alle“.

Gab es da eine Anweisung von ganz weit oben oder warum verschwinden so unangenehme Nachrichten plötzlich?
Ich verlange um Antwort im Sinne des Anrechtes auf Information durch die Öffentlichkeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: