Adventszeit im TV

8 12 2015

Die Zeit, in der Reporter und solche, die es werden wollen, zuhauf durchs Land streifen, merkwürdige Dinge tun und Hammer aktiv sind um die Weihnachtsvorbereitungen diverser Menschen zu unterstützen, die damit merkwürdigerweise auch noch Geld verdienen, und dabei bescheuerte Weihnachtsmannmützen aufhaben, damit selbst der letzte Zuschauer begreift, dass Dezember ist…
Lasst bitte die Mützen weg und nehmt vor der Sendung einen Betablocker, damit es für den Zuschauer erträglicher wird, ich kann nach zwei Wochen Adventszeit keine hyperventilierenden Außenreporter beim Kerzengießen oder Gesteckbinden mehr aushalten. Egal wo ich hinzappe, es ist das gleiche. Kein Wunder, dass die Leute Heiligabend erstmal Rambo oder sowas sehen wollen, die bauen schlicht ihre aufgestauten Aggressionen ab. Somit erklärt sich für mich nach über 25 Jahren Westfernsehen das weihnachtliche Fernsehprogramm…
Und wenn ihr vom öffentlichen Sender schon wohin fahrt, wo andere durch diese Darstellung kostenlose Promotion für Ihr Weihnachtsgeschäft bekommen, die sonst rein kommerziell aufgestellt sind und kein e.V. Im Namen haben, dann schreibt wenigstens hin, dass es Produktplacement ist… Das wäre wenigstens ehrlich. Jaja, ich weiß, Wirtschaft und Kultur Hand in Hand…

Advertisements

Aktionen

Information

3 responses

9 12 2015
stellinchen

DAS ist super Adventsfernsehen 😉

14 12 2015
Un-Freies Radikal

Was soll man dazu noch viel ergänzen, außer: Jeep!!!

2 02 2016
Kendall

So niedlich !!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: