An Laura

23 10 2016

Liebe Laura,
Vielen Dank für deinen Kommentar, den ich zur Kenntnis genommen habe. Es tut mir sehr leid, dass du Satire und Ironie zwei Beiträge zuvor nicht erkannt hast. Ich lese gerne satirische Kolumnen und Glossen, deswegen kam wohl dieser Beitrag zu Stande. Vielleicht solltest du das nicht alles so sehr auf dich selbst beziehen, sondern mit einem Augenzwinkern lesen. Dann wäre dir auch aufgefallen, dass ich meine eigene Generation nicht davon ausnehme.
Der Grund, warum dein Kommentar nicht online gehen wird: die Verlinkung zu einer Online Shop artige Seite in der Homepage-Zeile.
Und noch eine gute Nachricht: niemand zwingt dich, dieses Blog zu lesen. So doll is es eh nicht und Beiträge kommen auch nur in großen Abständen. Der Welt und damit auch dir fehlt also nix ohne dieses nervige Ding, in dem eine merkwürdige Weißkittel-Tussi über das Leben philosophiert. In diesem Sinn… Good bye…

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: