FL?TUS oder was?

30 08 2017

Augen auf beim Nachrichten schauen. Da sah ich die Gattin eines Präsidenten erst in High Heels über den Rasen zum Heli staksen zum Hochwassergucken… Die Frau denkt mit, da guckt man länger oben raus mit 15 cm Stilettos, wenn einem das Wasser bis zum Halse steht… Und dann stieg sie aus dem Heli und hatte so ein bedrucktes Basecap auf. Und ich sah nur mit einem halben Auge hin und dachte „Häääää???“ Noch ein ganzer Blick, aber das Bild war weg, nächste Szene. Also wenn ich richtig geguckt hab… Neeeeeee, DAS kann nicht sein, dass sie sowas aufm Basecap stehen hat… FLATUS…???????* Das würd doch keiner vor der Presse und so… Heute im Internet zufällig das Bild dazu mit Kommentar der Vogue (die Experten) entdeckt (Danke an meinen Emailanbieter für das auffüllen meiner wissenslücke) und nochmal hingesehen. Da steht FLOTUS. Ok. Was heißt das? Das ne Melodie mit dabei ist? Ach nee. Erklärung stand bei: First Lady Of The United States… Wozu braucht man das? Etwa Für alle, die es nicht kapiert haben, wer ausm Präsidenten-Heli rauskommt…? Oder hatte sie Angst sie wird verwechselt mit irgendwem? (Sekretärin, Groupie, Altenpflegerin…?) Oder für die Bodyguards, damit sie wissen, wen sie retten sollen? (Ich dachte immer das sind clevere Kerlchen). Egal, ein Hoch auf die Scherzartikel-Hersteller, die jetzt Basecaps mit FLATUS * produzieren, das wäre mal n Statement… *grins*

*Flatus: das entweichen von Darmgasen über den Anus, je nach Verursacher bis hin zur Kunstform erhoben

Advertisements

Aktionen

Information

2 responses

1 09 2017
stuttgarterapothekerin

falls Du die erwähnte Flatus-Mütze irgendwo siehst, sach Bescheid, will ich! lol

12 01 2018
Alter Ego

So, jetzt hab ich dein komplettes Blog (!) durchgelesen über mehrere Wochen, deinen großartigen Schreibstil sehr genossen und möchte dir hier einmal herzlich danken. Du hast mich großartig unterhalten, zum Lachen, zum Schlucken und zum Nachdenken gebracht. Vielen Dank dafür.
Ich weiß nicht, ob du das noch liest, aber ich hoffe, es geht dir gut und du bist einfach nur des Bloggens müde (passiert den Besten) und nicht etwa so überlastet, dass zum Schreiben kein Platz mehr bleibt. Ich würde mich sehr freuen, wenn hier irgendwann wieder was passiert, aber wenn nicht, bleibt dies doch ein Blog, in dem ich sicher auch in Zukunft mal wieder herumlesen werde.
Also nochmal: vielen Dank und alles Gute!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: