Verschlafene WHO

11 03 2020

Heute hat die WHO dann endlich mal den Pandemiezustand ausgerufen. Zu einem Zeitpunkt, wo eigentlich alle Länder schon seit über 2 Wochen von sprachen.
Erinnert Ihr euch an die sogenannte Schweinegrippe… wie schnell damals die Pandemie ausgerufen wurde? Damals waren bei weitem nicht so viele Menschen gestorben.

Schön, dass man heute dann mal wach geworden ist bei der WHO. Guten Morgen dann auch. Ihr habt verpennt!

Bei der Aufarbeitung wird es irgendwann heißen, dass man 4 Wochen zu spät zu diesem Entschluss kam und dass dadurch Menschen ums Leben kamen. Und genau das möchte ich hiermit offen kritisieren und anklagen. Leider sind Ärzte weltweit momentan etwas beschäftigt, zu beschäftigt, um den verdienten Shitstorm auf die Chefs der WHO einprasseln zu lassen. Aber ehrlich, ich hatte heute nicht mehr das Gefühl, dass noch irgendjemand wirklich hingehört hat, als es bekannt gegeben wurde. Die Realität hat die langsamen Herren vor 4 Wochen bereits überholt. Es haben die meisten Ärzte längst gemerkt, nur offenbar bei der WHO noch nicht so recht.


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: