Über mich

Was soll ich sagen? Es gäbe ein Menge zu sagen. Darum halte ich lieber die Klappe. Ich lasse es lieber jemand anderen tun: Mark Twain, amerikanischer Schriftsteller. 

 1. „Wenn wir bedenken, daß wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.“

2. „Man kann die Erkenntnisse der Medizin auf eine knappe Formel bringen: Wasser, mäßig genossen, ist unschädlich.“

3. „Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.“

Alles klar?

 

 

Hinweis: Ich widerspreche der Erwähnung dieses Blogs in Newslettern und Nachrichtenformaten. Verlinkungen zu anderen Blogs sind dagegen jederzeit willkommen. Ich möchte auch nicht in Facebook oder anderen sozialen Netzwerken verlinkt und rumgereicht werden (nochmal einfach formuliert: bitte keine Links von Twitter oder Facebook oder dergleichen zu mir). Artikel, bei denen ich das über den Referrer und die Statistiken eventuell merke, nehme ich ggf. offline. Ich habe nicht vor, berühmt zu werden und ziele nicht auf einen Autorenvertrag mit einem Verlag ab. Ich will einfach nur meine Meinung sagen dürfen und mir reichen 10 oder 20 Leser am Tag.




%d Bloggern gefällt das: