Wie man aus House einen Kaugummi macht

29 01 2008

Das geht ganz einfach. Man nenne sich RTL und kaufe die Rechte an einer netten TV-Serie. Dann füttere man die Fans an und sende bis 4. Dezember den ersten Teil der 3. Staffel. Anschließend plötzlich aufhören und nur Wiederholungen senden. Nachfolgend lasse man bei allmählich sinkenden Quoten und genervten Fans die Nachricht streuen, dass es ab 29. Januar wieder weitergeht mit dem zweiten Teil der Staffel 3. Und sende dann doch wieder nur eine Folge aus Staffel 2, die die Fans sich seit über einem halben Jahr auch auf DVD angucken können – und zwar ohne 10 Minuten -Werbeblöcke. Und die Fans sitzen wieder brav in Erwartung von neuem Input vor dem Fernseher. Fertig ist der Kaugummi. Einfach nur wieder und wieder kauen, obwohl was Frisches in der Kühltruhe lagert. Zuschauer-Verarsche könnte man auch sagen. Ich will endlich die neuen Folgen sehen! Man, wird Zeit, dass die auf DVD kommen, dann ist man unabhängig von diesen Werbeblock-Gängeleien und sein eigener Programmdirektor.

Advertisements

Aktionen

Information

4 responses

29 01 2008
krimi0krimi

Daran werden wir uns gewöhnen müssen, wenn die Drehbuchautoren noch lange streiken.

Das wäre doch ein Job für Leute, die keine Ärzte mehr sein wollen oder Medizinstudenten, die keine Ärzte werden wollen: Dr. House-Drehbuchautor
Aber wahrscheinlich ist der Job so schlecht, dass die Leute gleich Ärzte bleiben können, sonst brauchten die Autoren ja nicht streiken.

30 01 2008
F

Ich bin auch für die DVD. Da kann man sich dann auch alles am Stück ansehen und kann so die charakterlichen Veränderungen der Figuren besser studieren.

30 01 2008
Chris

Tjaja, ist doch immer wieder dasselbe bei den privaten TV-Sendern. Erst werden die Zuschauer geködert und dann mit irgendwelchen Wiederholungen hingehalten und für dumm verkauft. Zum Glück ist es uns bis jetzt aber erspart geblieben, daß RTL den Sendeplatz von House mehrfach und nach Belieben wechselt, wie es Sat1 gerne mal macht.
Und ich hoffe auch, daß es bei House so bleibt und es auch in Zukunft komplette DVD-Staffel-Boxen gibt und die Staffel nicht in zig Boxen aufgeteilt wird, wie es mittlerweile eigentlich üblich ist!

30 01 2008
Ben Franklin

Hatte es ja schon mal angeregt: http://www.house-md-blog.com/

Spart Frust und erlaubt zu sehen wann man will und nicht wann RTL will. BTW: Die Synchro von House ist unter aller Sau….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: